Die Presse

Wir lieben die Presse!

Und die Presse liebt uns. Und an dieser Stelle deswegen auch ein herzliches Dankeschön an alle, welche uns mit so tollen Berichten bekannter gemacht haben.

Interview mit Team Fallout: Unit 4 bei Radio Munot

Argovia Relax Beitrag vom 4. Dezember 2016

Radio Argovia Sendung

Vielen Dank an Radio Argovia! Die Sendung "Relax" wurde am 4. Dezember 2016 bei Radio Argovia und Radio24 ausgestrahlt.

Die erste Hochzeit auf der CATrophy 2016

Das wichtigste zuerst: Die Braut hat "Ja" gesagt.

Nachdem dies geklärt ist:
Bereits zwei mal in Folge war das Team "Gans`n`Roses" Teilnehmer an einer CATrophy. Sie haben 2015 viele Punkte eingeheimst und es auf Rang 7 geschafft (von 31). 

Auf der CATrophy 2016 wurden sie von der CAT-Familie abermals getraut (Hochzeit fand gegen Ende 2015 statt), dies mittels einer geheimen Challenge in der Nähe von Portimao (Portugal) an einem wunderschönen Strand inmitten von Felsen.

Der ganze Artikel erschien am 1. Mai in der Printausgabe vom SonntagsBlick, im Sportteil auf Seite 40&41.

Falls du es verpasst haben solltest, keine Sorge: Den Artikel gibt es auch online.

Klicksch du mich!

Auto unter Wasser

Wenn man die Artikel in den Zeitungen so durchliest, könnt man durchaus darauf kommen, dass die CATrophy eher einer gemütlichen Spazierfahrt nahkommt, als einem Abenteuer.

Das dem nicht so ist, beweisen immer wieder viele Zwischenfälle auf einer CATrophy. So auch 2016 geschehen in England.

Passiert ist, ausser dem Verlust des treuen Rally-Karren, glücklicherweise nichts.
Das betroffene Team hat es mit Unterstützung gar geschafft, sich innert 2 Tagen wieder mobil zu machen und konnte ab Portsmouth wieder an die Rally anknüpfen. Chaupeau!

Die ganze Story kannst du hier lesen:

Klick mich!

Die CATrophy im BLICK

Der "Blick" ist eine Boulevard Zeitung aus der Schweiz und betreibt zudem das meistgelesene Online Portal (Blick.ch). Im August erschien ein, für uns sehr wertvoller, Artikel. Herzlichen dank!
Den Original Artikel findest du hier >> Klick mich an, Mann! <<









Läck, da wott ich au debii sii!

AutoSprint.ch auf der Suche nach dem Geheimnis der Schottenröcke

Pünktlich zum "Meet&Greet" 2016 erhielten sämtliche 84 Teilnehmer eine komplette Schotten-Ausrüstung, welche gesponsert wurde von DayDeal.ch.

Selbige sahen nicht nur toll aus, sondern passten perfekt zum Motto der CATrophy 2016 "Scotch for crusaders".
AutoSprint.ch schrieb einen tollen Artikel über die CATrophy und verriet zugleich, dass dies nicht das letzte mal ist, dass sie über uns schreiben werden, denn: Sie möchten ja schliesslich noch einige Gehemnisse lüften, unter anderem die Sache mit den Röcken...

Der ganze Artikel findest du...

...wenn du hier klickst!

Radio Argovia Interview

Radio Argovia Trailer